Weihnachtsbriefmarke 2017

Mit Licht gemalt...
Die Weihnachtsbriefmarke 2018

Als Motiv für die diesjährige Weihnachtsbriefmarke mit dem
Titel „Mit Licht gemalt - Weihnachten im Kirchenfenster" hat
der Grafiker Detlef Behr den Ausschnitt „Maria mit dem Jesuskind
und ein Engel" aus einem der berühmten blauen Chagall-Fenster
der katholischen Pfarrkirche Sankt Stephan in Mainz gewählt.
Dieses Sonderpostwertzeichen mit Zuschlag (70 Cent für den
Standardbrief plus 30 Cent für die Wohlfahrtspflege) gibt es
selbstklebend oder nassklebend; selbstklebend aber nur als
Marken-Set, nassklebend dafür auch als 10er Bogen im Schmuckheft.

Natürlich können Sie auch in diesem Jahr die Weihnachtsbriefmar-
ke wieder über unser Gemeindebüro beziehen, womit Sie dann
ganz persönlich die diakonischen Aufgaben Ihrer Gemeinde durch
einen kleinen Beitrag unterstützen, denn der jeweilige Zuschlag
verbleibt vor Ort!

he.