Geöffnet ist "Café Lichtblick" in Zukunft (in der Regel) einmal im Monat, jeweils am zweiten Mittwoch im Monat, von 15:30 bis etwa 17:00 Uhr im Gemeindehaus, Haager Weg 40.

Alle Interessierten sind hierzu herzlich willkommen! Wir freuen uns auf anregende Vorträge und nettes Plaudern in fröhlicher Runde.

Weitere Infos über das Gemeindebüro bei Frau Hornberger, Tel.: 28 13 21 oder per Mail.


  • 13. Juni '18, "Ich bin vergnügt. erlöst, befreit" -  Gedanken von Hanns Dieter Hüsch und Martin Luther.
    Altbischof Klaus Wollenweber schaut zurück auf das Luther-Jubiläumsjahr 2017.

  • 11. Juli '18, Von uns, für Euch: "Es war einmal..." - unsere schönsten Märchen.
    Erzählen Sie uns von Ihren Lieblinsgsmärchen! Bringen Sie Ihr Märchenbuch mit und entführen Sie uns ins Land der Abenteuer und der Phantasie.

  • Im August hat "Café Lichtblick" Sommerpause!
  • Mittwoch, 12. Sep.: Camille Claudel - eine Frau im Schatten.
    Referentin Bärbel Wilhelmi berichtet an diesem Nachmittag über das Schicksal der französischen Bildhauerin Camille Claudel