GGT - Ganzheitliches Gehirntraining

Zur Erhaltung der körperlichen und geistigen Selbständigkeit ist
es wichtig, seinen Körper und seinen Geist zu trainieren. Bei unserem
an der Bonner Universität entwickelten Trainingsprogramm
wollen wir nicht ihr Faktenwissen, sondern ihre Alltagskompetenz
beleben und erweitern.
Wir trainieren die räumliche Orientierungs- und Reaktionsfähigkeit,
die Koordination der linken und rechten Körperseite, das
Gleichgewicht, die Körperwahrnehmung und natürlich die kognitive
Merkfähigkeit.
Vor allem Bewegungsspiele, bei denen man sich Zahlen, Gegenstände,
Personen, Handlungen, Laufwege merken muß, sind geeignet,
Konzentration und Handlungsfähigkeit zu schulen. Und
dies in einer entspannten und freudvollen Atmosphäre.

Unsere Gruppe besteht seit vielen Jahren und freut sich immer über
neue Gesichter und Namen.

Treffpunkt:
Großer Saal im Gemeindehaus der Auferstehungskirchengemeinde,
Haager Weg 40

Termine:
siehe Terminseite (Schulferien ausgenommen).

Leitung:
Stefania Battellini,
Sportwissenschaftlerin M.A.,
Bewegungstherapeutin (BTD),
Tel. 0228-655221