Mystik entdecken

Unter Leitung von Gisela Hallermann und Vera Dietrich
wird die Reihe auch im 2. Halbjahr 2019 fortgesetzt.
"Mystik" und "mystisch" sind Begriffe, die Konjunktur
haben. Aber was ist das eigentlich: "Mystik"? Und was
können die Gedanken, Bilder und Erfahrungen
der christlichen Mystiker uns heute bedeuten?

Auf unserer Entdeckungstour in die Welt der christlichen Mystik
lernen wir bekannte und weniger bekannte
Mystiker in ihrer Zeit kennen und lesen Auszüge
aus ihren Schriften.

Dazu treffen wir uns zu folgenden Terminen,
jeweils von 18:00 bis 19:30 Uhr,
im Gemeindehaus der Auferstehungskirche,
Haager Weg 40:

  • Dienstag, 24. September: Willigis Jäger
  • Dienstag, 22. Oktober: Hildegard von Bingen
  • Dienstag, 26. November: Erfahrungsaustausch


Wegen der Feiertage muss der
Dezember-Termin leider ausfallen!

Die Themen für das 1. Halbjahr 2020 werden erst bei
unserem Treffen am 26. November 2019 besprochen.

Die neuen Themen entnehmen Sie dann bitte
dem Aushang in den Schaukästen bzw. dieser Seite.

Herzliche Einladung an alle Interessierten

Ihre Vera Dietrich und Ihre Gisela Hallermann