Natur erleben - Pfingsten feiern - Ökumene leben

Evangelische Auferstehungskirchengemeinde und Katholische Pfarreiengemeinschaft Bonn-Melbtal * Venusberg * Ippendorf * Poppelsdorf

21.-26. Mai 2018
Kanutour auf der Lahn
für Jugendliche zwischen 13 und 18

Anmeldung ab sofort über Heike Jakob-Bartels

Liebe Jugendliche,
was gäbe es Besseres, als die unverhofften Pfingstferien mit neuen und alten Freundinnen und
Freunden kanufahrend auf der Lahn zu erleben? Gemeinschaft und Natur erleben, Kanufahren
lernen (ist nicht schwer), Campen, Kochen, Lagerfeuer. Du findest die Idee gut? Dann melde
Dich an! Natur erleben, Pfingsten feiern, Ökumene leben.

Und das sind die wichtigsten Informationen:

  • Die Tour richtet sich an alle Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren. Ja, wir machen auch Ausnahmen, wenn da jemand "aus dem Altersrahmen" fällt - aber bitte mit uns absprechen!

       Ablauf:

  • Montag, 21.05., 8:00 Uhr: Aufbruch nach Gießen. Wie wir dort hinkommen und wo wie losfahren, besprechen wir noch. Dann: Einweisung in die Kunst des Kanufahrens. Und dann geht ́s auch schon los!
  • Die nächsten Tage verbringen wir teils auf der Lahn, in den Dörfern und Städten an der Lahn auf den Campingplätzen. Mit Kanufahren, Kochen, Lager aufschlagen und abbauen, geselligen Abenden und schönen gemeinsamen Aktionen.
  • 25.05./26.05.: Ankunft in Limburg, Besuch der (wirklich schönen!) Stadt und dann am 26.05. Rückfahrt nach Hause. Ankunft: Abends.
  • Kosten und Anmeldung: 175,- Euro pro Teilnehmer, incl. Fahrt, Kanus, Übernachtung auf den Campingplätzen an der Lahn, Verpflegung und Programm.
    Bitte das Geld bis zum 20.04.2018 auf folgendes Konto überweisen:
    Konto: Auferstehungsgemeinde, IBAN: DE 73 3506 0190 1088 4330 72, BIC: GENODED1DKD
    Verwendungszweck: Name des Teilnehmers + Kanufreizeit Pfingsten.
  • Wichtig: Sollten die Kosten zu hoch sein, bitte direkt bei einem der Seelsorger melden; wir finden einen Weg!

  • Begleitet wird die Tour von Heike Jakob-Bartels (Jugendleiterin in der Evangelischen Auferstehungskirchengemeinde) und Markus Vilain (Pastoralreferent der katholischen Pfarrgemeinschaft Bonn-Melbtal) und Cordula Riedel

  • Vortreffen für alle Teilnehmer: Freitag den 20. April um 18 Uhr (Gemeindesaal Heilig Geist)
    Hier besprechen wir alle Details: Packliste, Programmgestaltung usw.

  • Bei Fragen rund um die Tour wendet Euch an
    Heike Jakob-Bartels, 0163 3545944
    Markus Vilain, 0176 43512787

Wir freuen uns auf Euch!

Veranstalter:
Eine Kooperation der evangelischen Auferstehungsgemeinde und dem katholischen
Kirchengemeindeverband Bonn-Melbtal.
www.auferstehungskirche-bonn.de, www.vip-bonn.de