Die Minimäuse

Derzeitig trifft sich in unserem Gemeindehaus eine Krabbelgruppe für Kinder zwischen null und drei Jahren und deren Eltern oder Betreuungspersonen. Die Gruppe hält zusammen ein Frühstück, die Kinder singen zusammen mit den Erwachsenen, spielen und toben und haben viel Spaß miteinander.

Falls Sie Interesse an der Krabbelgruppe haben, setzen Sie sich doch mit deren Leiterin in Verbindung:

Krabbelgruppe "Minimäuse"

donnerstags, 9.30h-11.00h

Frau Nicola AmarellTel. 015785118090

 

 

Neue Raumsituation seit dem Herbst 2009

Seit vielen Jahren haben wir überlegt, wie der Umbau finanziell zu verwirklichen wäre: Der Raum der Krabbelgruppen im unteren und der Clubraum im oberen Geschoss des Gemeindehauses waren durch eine Treppe verbunden.
Der Raumbedarf Treppe nahm unten ca. ein Viertel, oben ein Drittel der Fläche ein, im Winter hatten wir Mühe, den Raum auf eine angenehme Temperatur zu heizen. Aus laufenden Haushaltsmitteln war das nicht zu bewerkstelligen.

Nun ist die Treppe ausgebaut, die Bodenlücke im Clubraum geschlossen, es fehlt nur noch der Bodenbelag. Entstanden sind zwei vollwertige Räume, die viel großzügiger als vorher wirken und die für manche Gelegenheiten unabhängig voneinander zu nutzen sind.

Zu verdanken haben wir diese Baumaßnahme einer Kölner Stiftung, die 5.300 Euro der Kosten übernommen hat. Den Dank der Minimäuse geben wir gerne dorthin mit folgenden Bildern weiter.