Seelsorge

Vielleicht suchen Sie manchmal einen Gesprächspartner, um mit Fragen oder Lebenskrisen nicht allein fertig werden zu müssen. Vielleicht möchten Sie sich dann an eine Pfarrerin oder einen Pfarrer wenden, um darüber zu sprechen und Rat und Hilfe zu erfahren. Gerne stehe ich Ihnen für solche Gespräche zur Verfügung - und natürlich auch dann, wenn Sie grundsätzlich Fragen zu "Gott und der Welt" haben.

Häufig treten solche Fragen auf, wenn ein lieber Mensch gestorben ist und Trauerfeier und Beerdigung zu planen und zu besprechen sind. Aber oft tauchen diese Fragen auch bei freudigen Anlässen auf: bei der eigenen Taufe oder der Taufe eines Kindes, vor der Hochzeit oder bei manchen Eltern in der Zeit vor der Konfirmation ihres Kindes.

Dann zögern Sie sich nicht, mit mir Kontakt aufzunehmen, um ein seelsorgerliches Gespräch zu verabreden. Zeit und Ort lassen sich vermutlich am besten telefonisch vereinbaren. Solche seelsorgerlichen Gespräche bleiben auf Wunsch übrigens unter uns, denn sie sind von der Schweigepflicht eines Pfarrers geschützt.

Pfarrer Helmut Siebert