Die Zusammenarbeit mit den Eltern

„Eltern sind die ersten und fast immer die wichtigsten Bindungspersonen ihres Kindes.“

Nur in Zusammenarbeit mit Ihnen können die Ziele und Inhalte unserer Tagesstätte umgesetzt werden. Das gegenseitige Kennenlernen und der regelmäßige Austausch von Anfang an, ist uns daher ein wichtiges Anliegen.
Uns ist ein partnerschaftliches zusammen arbeiten wichtig. Nur gemeinsam kann man das Kind umfassend „im Blick“ haben und Bedürfnisse sehen, umsetzen und bestmöglich fördern.

Bei der Elternarbeit soll es in keinem Fall darum gehen, dass die Erzieher die Eltern nur informieren, wie der Kita-Alltag ihres Kindes verläuft. Der Wunsch ist vielmehr eine gegenseitige Unterstützung bei der Betreuung und eine erfolgreiche Zusammenarbeit in Form eines Meinungsaustausches.

Eltern haben die Möglichkeit, im Alltag der Kita mitzuwirken und mitzugestalten.

  • Elternabend
  • Elternrat
  • Kita Rat
  • Förderverein
  • Flohmarkt Organisation

Bei uns dürfen sich Eltern einbringen. Über die oben genannten Möglichkeiten, mitzuwirken, haben Sie die Möglichkeit in der Kita zu hospitieren, uns aber auch auf Ausflügen oder anderen Aktivitäten zu begleiten. Auch bei Krankheit von Mitarbeitern dürfen Eltern uns gerne unterstützen. Sie können uns bei der Gartengestaltung behilflich sein, oder einfach nur Ihre Fähigkeiten den Kindern näher bringen.

Wir freuen uns über jede/n, der/die uns unterstützen.